Kooperationspartner

Kassenverwalter

Kassenverwalter des Landesverbandes

Aufgabenverteilung gemäß Geschäftsverteilungsplan

  • Einziehen der Mitgliedsbeiträge
  • Erstellung der Rechnungen (z.B. Kooperationspartner oder Schulungen)
  • Beitragsabrechnung mit dem Bundesverband
  • Einnahme der Teilnahmegebühren/Überwachung der Zahlungseingänge bei Schulungen/Veranstaltungen
  • Zahlung von Dozentenvergütungen und  Reisekosten
  • Kassengeschäfte
  • Erstellung des Jahreskassenberichtes
  • Ausgabenüberwachung im Rahmen und Unterrichtung des Vorstandes über die Finanzlage
  • Sicherstellung der Beachtung steuerlicher Vorschriften in allen Bereichen des Vereins
  • Alle weiteren Aufgaben, die mit den Zielen einer verantwortungsvollen Finanzpolitik im Verein verbunden sind.

Kompetenzen:

  • Vollmacht und Zeichnungsbefugnis für die gesamte technische Abwicklung des Zahlungsverkehrs und der Kasse
  • Befugnis die Auftragserteilung der Vorstandsmitglieder zu unterbinden, falls es die Finanzlage des Vereins erfordert.
  • Ist berechtigt bei kurzfristigen Liquiditätsengpässen, im Rahmen der Kreditlinien, Kontokorrentkredite auszuschöpfen.
  • Der Kassenverwalter ist berechtigt im Rahmen seines Aufgabenbereichs Anweisungen zu erteilen.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen