Kooperationspartner

Stellvertretender Vorsitzender

Stellvertretender Vorsitzender des Landesverbandes

Aufgabenverteilung gemäß Geschäftsverteilungsplan

  • Führt die Geschäfte des 1. Vorsitzenden bei dessen Verhinderung oder vorzeitigem Ausscheiden und unterstützt diesen in seiner Arbeit
  • Kann bei Verhinderung jedes andere Vorstandsmitglied vertreten
  • Schriftverkehr mit Mitgliedern
  • Geschäftsordnung
  • Geschäftsverteilungsplan
  • Pflege der Vereinssatzung
  • Vorbereitung, Einladung von Vorstandssitzungen und Mitgliederversammlungen
  • Jahresbericht
  • Erarbeitung von Konzepten zur Aufbau- und Ablauforganisation des Vereins
  • Mitgliedergewinnung

Kompetenzen:

  • Ist befugt im Rahmen seines Aufgabenbereichs Anweisungen zu erteilen. 
  • Bei Verhinderung, oder vorzeitigem Ausscheiden des 1. Vorsitzenden tritt er in dessen Kompetenzbereich ein. 
  • Tritt bei Verhinderung eines anderen Vorstandsmitgliedes, nach Absprache mit dem 1. Vorsitzenden/Präsidenten, in dessen Kompetenzbereich ein.

Aufgabenverteilung

Verteilung gemäß Geschäftsverteilungsplan

Aufgabenverteilung der Beisitzer

1. Beisitzer

2. Beisitzer

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen